TERMIN: 

Samstag, 27. Mai 2017  

BEGINN: 

ab 08:00 Uhr: Theorieprüfung und praktischer Teil

ORT: 

Joseph Haydn Konservatorium
Glorietteallee 2, Eisenstadt

ANMELDESCHLUSS:    Freitag, 5. Mai 2017

PRÜFUNGSTAXE:         € 15,00 pro Teilnehmer  

Für angemeldete KandidatInnen, die nicht zur Prüfung erscheinen,wird eine Pönale von € 7,50 eingehoben.

  

Die Anmeldung zu den Prüfungen ist mittels entsprechendem Anmeldeformular ausschließlich durch eine Mitgliedskapelle des Burgenländischen Blasmusikverbandes möglich. 

Das Anmeldeformular ist vollständig in Blockbuchstaben ausgefüllt (Angaben sind zur Datenbearbeitung notwendig!) - an das Verbandsbüro zu richten: office@blasmusik-burgenland.at

  

Hinweise:   

•       Die Tonleitern, Dreiklänge und die chromatische Tonleiter sind über den Tonumfang laut Prüfungsstatut vorzubereiten!  

•       Das Junior Leistungsabzeichen wird nur praktisch geprüft. 

•       Vortragsstücke mit CD und/oder Klavierbegleitung müssen entsprechend vorbereitet und aufgeführt werden. Das gleiche gilt für Duette, … und Ensemblestücke!!!  

 

Wichtige Hinweise für die praktische Schlaginstrumentenprüfung:  

Mitzubringen (je nach Prüfungsprogramm):

•       Sticks und Schlägel für Drumset, Xylophon, Pauke, Große Trommel 

•       Triangel, Tamburin und Woodblock 

•       CD oder mp3 (in der Anmeldung anführen, wenn ein Play-Along gespielt wird) 

 

Der Jungmusikerpass ist unbedingt mitzunehmen!  

  

Seit Oktober 2006 muss ein Teilnehmer durch den anmeldenden Musikverein in der Datenbank BMV eingetragen sein, um zur Prüfung zugelassen zu werden!  

 

RICHTLINIEN


LITERATUR und TONLEITER


THEORIEPLÄNE

Theorie Übungstests

Musikkunde 1 Übungstest im Violinschlüssel