Slider1
Slider2
Slider3
Slider4
Slider5

  • Informationen aus dem Verband

  • Bezirksmusikertreffen (OW) mit Marschmusikbewertung

    Markt Allhau stand vom 20.-22. Juni ganz im Zeichen des Jubiläums des Musikvereins „130 Jahre Trachtenkapelle Markt Allhau“.

    Weiterlesen

  • 53. Generalversammlung des BBV

    Der Burgenländische Blasmusikverband lud am 08.04. nach Hackerberg. Landesobmann Alois Loidl und die Fachfunktionäre blickten auf ein arbeitsreiches Jahr zurück und stellten Zukunftsplanungen vor.

    Weiterlesen

  • 11-mal Gold und 67-mal Silber

    Insgesamt 78 Jungmusiker aus allen sieben Bezirken des Burgenlandes wurden am 20.01. vom Landesjugendreferat und dem Burgenländischen Blasmusikverband zur Jungmusikerehrung in den Festsaal der Wirtschaftskammer in Eisenstadt geladen und für ihre musikalischen Leistungen ausgezeichnet.

    Weiterlesen

  • Ehrenamt ist Ehrensache

    LH Hans Niessl erklärt in seiner Grundsatzerklärung das Jahr 2018 zum "Jahr des Ehrenamtes"

    Weiterlesen

  • Weihnachtswünsche des Landesobmannes

    Im Namens des BBV bedanke ich mich für die großartige Zusammenarbeit und wünsche eine harmonische Weihnachtszeit.

     

    Weiterlesen

  • Landeswertungsspiel für Konzertmusik

    Einmal mehr bot das Kulturzentrum in Güssing die akustische Kulisse für das letzte Wertungsspiel des Jahres 2017.

    Weiterlesen

  • Tag der Jugendreferenten

    Funktionärsseminar

    Weiterlesen

  • Ein Wochenende im Zeichen der Jugend

    Von Freitag, dem 27. Oktober bis Sonntag, dem 29. Oktober war die Stadt Linz das Zentrum der nationalen und internationalen Jugendblasorchesterszene.

    Weiterlesen

  • Blasmusikakademie Junior 2017

    Das burgenländische Ferien-Musikerlebnis für alle Altersklassen!

    Weiterlesen

  • Bezirks-Wertungsspiel Polka-Walzer-Marsch

    Vier Vereine nahmen das Angebot des Burgenländischen Blasmusikverbandes an und stellten sich am Samstag, den 14. Oktober in der Mehrzweckhalle in Müllendorf der fachkundigen Jury unter LKpm. Hans Kausz, LKpm. Herbert Klinger (Wien) und EBezKpm. Erwin Franaschek.

    Weiterlesen

  • Blasmusik gibt den Ton an!

    Wiener Wiesn Fest - 18 Tage Brauchtum und Tradition in einzigartiger Atmosphäre auf der Kaiserwiese beim Wiener Prater.

    700 Stunden Livemusik in rot-weiß-rot, da darf die Blasmusik nicht fehlen!

    Weiterlesen

  • Jungmusikerehrung 2018

    Die Jungmusikerehrung findet am Samstag, 20. Jänner 2018 um 15:00 Uhr im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt statt.

    Weiterlesen

  • Lehrgang für Jugendreferenten

    Eine der wichtigsten Tätigkeiten innerhalb eines Musikvereines ist die Jugendarbeit.
    Um die Musikkapellen bei dieser Aufgabe zu unterstützen, sieht die Österreichische Blasmusikjugend die Ausbildung von Vereinsjugendreferentinnen und Vereinsjugendreferenten als eine ihrer vordringlichsten Aufgaben an.

    Weiterlesen

  • Blasmusik erobert die Operettenbühne

    Die Kulisse zur Operette „der Vogelhändler“ war Rahmen für das 2. Feuerwerk der Blasmusik auf der Seebühne Mörbisch. 12 Musikkapellen aus der Steiermark, Niederösterreich, Wien und dem Burgenland zeigten die Vielfalt und Buntheit der Blasmusik in gelungenen Darbietungen bei traumhaftem Wetter.

    Weiterlesen

  • JBO Leiter Seminar

    Diese Workshop-Angebote richten sich an interessierte Dirigenten, Dirigierschüler, Jugendorchesterleiter, Musiker, Vizedirigenten oder Registerführer und können auch an Einzeltagen besucht werden. Die Themengebiete sind sehr vielseitig und umfassen die verschiedensten Bereiche eines Dirigenten oder Jugendorchesterleiters.

    Weiterlesen

  • Musik in kleinen Gruppen

    Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt den Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ für das Jahr 2018 aus. Der Ensemblewettbewerb wird im Oktober 2018 in Innsbruck (Tirol) über die Bühne gehen.
    Hier finden Sie auch die Landesausschreibung.

    Weiterlesen

  • Weisenbläser- und Musikantentreffen 2017

    14. Weisenbläser- und Musikantentreffen auf der Burgruine Landsee am 09. Juli 2017

    Ensembles und alle Musikanten sind herzlich eingeladen mit ihrem Instrument zu kommen und zu musizieren.

    Weiterlesen

  • 2. Feuerwerk der Blasmusik

    Am 11. Mai 2017 luden der Burgenländische Blasmusikverband, die Seefestspiele Mörbisch und Raiffeisen zur Pressekonferenz ins Raiffeisenfinanzcenter in Eisenstadt. Präsentiert wurde dort das vielfältige Programm des 2. Feuerwerks der Blasmusik.

    Weiterlesen

  • Tag der MarketenderIn 2017

    Es war und ist immer wieder schön, die strahlenden Augen von SeminarteilnehmerInnen während und am Ende der etablierten MarketenderInnenschulung zu beobachten bzw. dem Erfahrungsaustausch innerhalb der MarketenderInnen lauschen zu dürfen. Diesen Ansprüchen wollte der Burgenländische Blasmusikverband natürlich auch im Jahr 2017 Rechnung tragen und ein entsprechendes Seminar anbieten. 

    Weiterlesen

  • Österreichisches Blasmusikforum 2017

    Von Sonntag, den 09. April 2017 bis Donnerstag, den 13. April 2017 ist die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) Fortbildungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2017“.

    Weiterlesen

  • Musikwettbewerb für Holzinstrumente "Holz klingt gut"

    Die Österreichische Blasmusikjugend führt in Kooperation mit dem BM für Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft den Musikwettbewerb "HOLZ klingt GUT" durch, der sich an alle richtet, die musikalisch kreative Beiträge rund um das Thema Holz und Wald einreichen möchten.

     

    Weiterlesen

  • "Die Nacht in Tracht" in Wulkaprodersdorf

    Ein voller Erfolg war am 4.2.2017 die  erste "Nacht in Tracht", organisiert vom Jugendmusikverein Wulkaprodersdorf.

    Weiterlesen

  • MV St. Margarethen: Robert Lackner †

    Am 15. Jänner 2017 ist Robert Lackner, Musiker des MV St. Margarethen, im 66. Lebensjahr unerwartet verstorben.

    Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner hinterbliebenen Familie.

    Weiterlesen

  • Seminar: Saxophonorchester "Sax en gros"

    In den Mitgliedskapellen des Bgld. Blasmusikverbandes sind derzeit fast 300 SaxophonistInnen gemeldet. Dies ist Anlass genug, diesem Instrument in diesem Jahr besonderes Augenmerk zu widmen. Unter dem Titel "Sax en gros" wird ein Seminar in Eisenstadt geboten.

    Weiterlesen

  • Radio Burgenland - Hits in Blech

    Der ORF Burgenland und der Burgenländische Blasmusikverband suchen die "Radio Burgenland-Hits in Blech". Die Blasmusik-Szene ist aktiver, frischer und jünger denn je. Zeigt uns, wie das klingt!

    Weiterlesen

  • 52. Generalversammlung des BBV

    Kótay-Medaille für Hans Schadenbauer
    Am 21. Mai 2017 fand die 52. Generalversammlung des Burgenländischen Blasmusikverbandes im Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde die Josef Kótay-Medaille an Prof. Mag. Oberst i.R. Hans Schadenbauer verliehen.

    Weiterlesen

  • Abschied von Franz Lass †

    Wir nehmen Abschied von Franz Lass, langjähriger Obmann, Gründungsmitglied und Ehrenobmann des MV Jugendtrachtenkapelle Frauenkirchen, der am 26. Jänner 2017 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

    Das Begräbnis findet am Dienstag, den 31. Jänner 2017 um 14:00 Uhr auf dem Pfarrfriedhof Frauenkirchen statt.

    Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

    Weiterlesen

  • JungmusikerInnen-Ehrung

    Jung, musikalisch und motiviert: 31 engagierten JungmusikInnen wurden am Samstag, den 21. Jänner 2017 von Jugendlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf und dem Burgenländischen Blasmusikverband bei der großen Jungmusikerehrung im Festsaal der Wirtschaftskammer für ihre musikalischen Leistungen ausgezeichnet.

    Weiterlesen

  • Konzert "Sinfonische Blasmusik"

    Ein Konzert der Sonderklasse  gaben Bläserensembles und das Sinfonische Blasorchester des Joseph Haydn Konservatoriums – in Kooperation mit dem Bgld. Blasmusikverband – im KUZ Eisenstadt.

    Besonders stolz sind wir auf den Auftritt der "Klangdrachen", dem Jugendblasorchester der Bauernkapelle St. Georgen. Unter der Leitung von Susanne Matkovits konnte eindrucksvoll ein Beispiel gelungener Nachwuchsarbeit präsentiert werden.

    Weiterlesen

  • Sinfonische Blasmusik

    Bläserensembles und das Sinfonische Blasorchester des Joseph Haydn Konservatoriums sowie das Jugendorchester "Klangdrachen" der Bauernkapelle St. Georgen laden zum Konzert "Sinfonische Blasmusik" am Dienstag, den 07. Februar 2017 um 19:00 Uhr in das KUZ Eisenstadt.

    Weiterlesen

  • MV Leithaberg Leithaprodersdorf: Franz Tinhof †

    Am 02. Jänner 2017 ist der langjähriger Musikvereinskollege Franz Tinhof des MV Leithaberg Leithaprodersdorf nach einer langen, schweren Krankheit, jedoch viel zu früh, von uns gegangen. Wir trauern nicht nur um einen Kollegen sondern auch um einen guten Freund. Unser aufrichtiges Beileid gilt vor allem seiner Familie.

    Weiterlesen

  • Obmannwechsel beim Jugendmusikverein Wulkaprodersdorf

    Nach 14 Jahren Tätigkeit legte der bisherige Obmann Günther Glavanits bei der letzten Generalversammlung sein Amt zurück und wird zukünftig als Obmann-Stv. und Kassier-Stv. sowie als Musiker dem JMV zur Verfügung stehen. Zu seinem Nachfolger wurde René Nabinger, bis dato Obmann-Stv. und Kassier-Stv., gewählt.

    Weiterlesen

  • FLUTEinWIEN - Private Masterclass

    Tolles Fortbildungsangebot: Unter dem Titel "FLUTEinWIEN" wird ein umfangreicher Privatmeisterkurs für je ein bis zwei Flötistinnen bzw. Flötisten angeboten, die musikalische Unterstützung in den Bereichen Prüfungs-, Aufnahmeprüfungs- und Wettbewerbsvorbereitung suchen.

    Weiterlesen

  • Saxophon Workshop mit Prof. Oto Vrhovnik

    In Apetlon fand in Kooperation mit der Instrumentenfirma YAMAHA ein Workshop mit dem Weltklassesaxophonisten Univ. Prof. Oto Vrhovnik im Seewinkler Musikhaus „Sepps Musik Treff“ statt.

    Weiterlesen

  • Kompositionswettbewerb

    Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg schreibt den internationalen Kompositionswettbewerb „A Planets Breath“ aus. Die neue Komposition soll ein virtuelles Orchester und ein Live-Orchester in einem speziellen Werk zusammenführen. Teilnahmeberechtigt sind alle lebenden Komponistinnen und Komponisten.

    Weiterlesen